Wann ist Zeckensaison?

Zecken fühlen sich ab ca. 8 Grad Celsius wohl. Dann werden sie aktiv und krabbeln wieder herum und lauern eben im Gras und auf den Büschen auf ihr nächstes Opfer. Ab Frühjahr kann man also vermehrt damit rechnen, dass Zecken unterwegs sind. In einem milden Winter bleibt man aber von Zecken und damit auch nicht von Zeckenbissen oder Zeckenstichen oft auch nicht verschont.

„Wann ist Zeckensaison?“ weiterlesen

Wie viele Zecken tragen Borreliose- und FSME-Erreger in sich?

Eine wichtige Frage, wenn es darum geht das gesundheitliche Risiko eines Zeckenbisses zu bewerten, ist natürlich die danach, wie viele dieser unangenehmen Tiere überhaupt Borreliose und FSME-Erreger in sich tragen.

Es ist längst nicht jede Zecke, deren Stich schlimme Folgen für unsere Gesundheit haben muss. Die Gefahr nach einem Zeckenstich tatsächlich an Borreliose oder auch FSME zu erkranken ist doch deutlich geringer, als häufig befürchtet wird.

„Wie viele Zecken tragen Borreliose- und FSME-Erreger in sich?“ weiterlesen